12 Jul

Exkursion am 25. August nach Alfter/Augustusburg

(Schloß Augustusburg. Bild: Wikipedia – von GavailerEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link)

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Interessenten,

nachfolgend das Programm und Verlauf unserer diesjährigen Exkursion „Auf den Spuren“ nach Schloß Alfter in Alfter und nach Schloß Augustusburg in Brühl.

Wilhelm von Wevelinghoven war um 1440 durch Heirat Herr von Alfter und damit Erbmarschall des „Erzstifts Cöln“. Von ihm erben die Grafen von Salm-Reifferscheidt-Dyck die Herrschaft Alfter und das hohe Amt des Erbmarschalls und bleiben hier bis heute, allerdings nun nicht mehr als Erbmarschall.


(Schloß Alfter. Bild: Wikipedia – von WolkenkratzerEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link)

Das heutige Schloß Alfter wird zu der Zeit gebaut, in der auch das Schloß Augustusburg entsteht. Zusammenhänge suchen und über die Ortsgrenzen schauen ist Ziel unseres Programms „Auf den Spuren“.

Samstag, den 25. August 2018:

10:00 Uhr:  Abfahrt ab Wevelinghoven Marktplatz – Seite Oststraße
11:00 Uhr: 
Schloß Alfter – Besichtigung mit Frau Wiechert
12:15 Uhr:
  Einkehr in Alfter: Kaffee, Kuchen, kleiner Imbiß
13:15 Uhr:  Weiterfahrt nach Brühl
14:15 Uhr:  Speziell für uns gebucht:  „Große Führung“ – wir schauen in Räume, die sonst nicht im Führungsprogramm sind.
15:30 Uhr:  Verdiente Erfrischung und Verschnaufpause in Brühl
17:30 Uhr:  Rückfahrt nach Wevelinghoven
18:30 Uhr:  Ankunft Wevelinghoven Marktplatz

Anmeldung, bitte auch Teilnehmer, die bereits nach der Aachenfahrt gelistet sind, durch Überweisung des Beitrages für Fahrt, Schloß Alfter und Schloß Augustusburg – Eintritt und Führung incl. Tips € 37,- für Mitglieder unseres Vereins, Gäste zahlen € 40,- auf Konto Sparkasse Neuss IBAN DE82 3055 0000 0093 1369 01 mit dem Betreff „Alfter/Augustusburg“.

Bis zum 25. August grüßt für den Vorstand
Ihr Theo Hoer Bm. a. D.
Vorsitzender

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.