26 Mrz

Gestatten, Suermondt! – Ausstellung in Aachen

Gestatten Suermondt

Gestatten, Suermondt!
Sammler, Kenner, Kunstmäzen

nennt das Suermondt-Ludwig Museum auf der Wilhelmstrasse in Aachen seine aktuelle Ausstellung.

Das Haus erinnert damit an seinen ersten Namenspatron Barthold Suermondt, erfolgreicher Unternehmer, Bankier, Kunstsammler und -eben- Mäzen. Der 1818 in Utrecht geborene Stifter vermachte 1882 über hundert wertvolle Gemälde aus seiner Privatsammlung der Stadt Aachen, nachdem 1874 ein Teil seiner Sammlung (Jan van Eyck, Jan Vermeer, Frans Hals, Hans Holbein, Peter Paul Rubens und Jan Steen) an die Berliner Gemäldegalerie verkauft worden war.

Anläßlich seines 200. Geburtstages sind 29 der in Berliner Besitz übergegangenen Gemälde und eine Auswahl der 177 Werke, die er der Stadt Aachen schenkte, zu sehen.

Der Historisches Wevelinghoven e.V. plant einen Besuch mit Führung
am FREITAG, den 25. Mai 2018:

Abfahrt 13:00 Uhr mit Bus ab Wevelinghoven Marktplatz
14:30 Uhr Führung
danach Aachenbummel vorbei “Henger Herjotts Futt”
18:30 Uhr zurück.

Der Beitrag von € 28,- pro Person deckt die Kosten für Fahrt, Eintritt und Führung. 

Da die Teilnehmerzahl auf 20 (zwanzig) begrenzt ist, bitten wir um Ihre verbindliche Anmeldung bis spätestens Samstag, 14. April 2018 unter 02181 74202 (Hoer), unser Kontaktformular oder direkt per Mail an info@historisches-wevelinghoven.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.