23 Mai

Zum neuen Datenschutz

Auch wenn es schon überall zu lesen und zu hören war, aber auch unser Verein muss auf die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hinweisen.

Ab kommenden Freitag, den 25. Mai 2018 müssen auch wir die strengen Auflagen erfüllen – wie alle Firmen, Verbände und Vereine, die personenbezogene Daten speichern. Hiermit sollen die europäischen Bürger wieder mehr Kontrolle über alle Daten zu ihrer Person erhalten und es soll sichergestellt werden, dass diese Informationen auch europaweit geschützt werden.

Der Vorstand des Historisches Wevelinghoven e.V. ist seit der Vereinsgründung schon immer verantwortungsbewußt mit Ihren persönlichen Daten umgegangen und hat Ihre Privatsphäre geschützt. Insofern wird sich auch für Sie nicht viel ändern.

Selbstverständlich haben wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Was wir mit Ihren personenbezogenen Daten machen, kann dort detailliert nachgelesen werden.

Bei Fragen oder zur Löschung eventuell vorhandener Personendaten kann sich jede Leserin und jeder Leser dieser Seite gerne unter der Adresse datenschutz@historisches-wevelinghoven.de an uns wenden.

Ihr
Vorstand des
Historisches Wevelinghoven e.V.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.