25 Jan

In memoriam Dr. Max Tauch

Wir hatten noch Pläne miteinander....  Jetzt müssen wir traurig zur Kenntnis nehmen, dass Dr. Max Tauch nicht mehr bei uns ist. Am Samstag, den 17. Januar, ist er in Neuss gestorben.

Nicht nur seine Stadt Neuss und der Rheinkreis, auch wir in Wevelinghoven haben Grund, seine Arbeit zu würdigen.

Neben einer Fülle von persönlichen Begegnungen bleiben in guter Erinnerung unsere Exkursionen mit ihm auf den Spuren der Wevelinghovener. St. Quirinus in Neuss und Gründungsäbtissin Sophia von Wevelinghoven, Abt Bernhardt von Wevelinghoven in der Reichsabtei Essen-Werden. Florenz von Wevelinghoven und andere in Köln, Dr. Max Tauch hat wissenschaftlich fundiert berichtet und ist dabei humorvoll rheinisch geblieben.

Er hat uns interessante Orte erschlossen, an denen wir ohne ihn weiterhin vorbei gegangen wären, oder für die nur er einen „Schlüssel“ hatte.

Das werden wir nicht vergessen.

Seiner Familie gehört unsere Anteilnahme.